Wen interessiert Werbung bei Social Media-Plattformen wirklich? Wie wird die Werbung empfunden? Alles das hat Auswirkungen auf den Wert der Werbefläche.

Gerade habe ich an einer kleinen Umfrage zu Facebook teilgenommen. Gleich zu Anfang der Umfrage geht es um die aktive Facebookzeit. Dabei wird ganz selbstverständlich davon ausgegangen, dass jeder, der an der Umfrage teilnimmt selbst über eine Stunde am Tag online ist. Ein Eintrag von Kommawerten ist nicht möglich.

Manchmal sind Umfragen schon erstaunlich. Immer wieder beschleicht mich das Gefühl, als sollte darin nur etwas belegt werden, was jedem eh schon klar ist. Vielleicht stammt daher auch der Spruch: glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

In Bezug auf Facebook geht es um die Werbung im Banner und in der Chronik. Bei den Fragen wurde mir klar, dass ich die Werbung in meinem Kopf ausblende. Mich würde also viel mehr interessieren, ob andere die Werbung auch ausblenden, bzw. wie oft die Verlinkung zu den Werbeseiten angeklickt wird.

Wie viele Facebook- (Social Media-) Nutzer lassen sich von der Werbung zum Kauf animieren? Wie viele Facebook-Nutzer nehmen die positionierte Marke wahr, um dadurch zu einem späteren Termin einen Kauf zu tätigen? Wie viele Nutzer sind inzwischen dagegen resistent geworden?

Auch dazu wird es bestimmt Zahlen geben, vielleicht suche ich doch mal danach.

Willst du auch an der Umfrage teilnehmen, dann klicke hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.