Juuport ein Medienprojekt von und für Jugendliche

http://www.juuuport.de/main/

Juuport ist ein Medienprojekt von Jugendlichen für Jugendliche. Jugendliche helfen sich gegenseitig bei Problemen rund ums Internet. Wobei es eigentlich nicht ums Internet selbst geht. Vielmehr geht es um Angriffe und Attacken gegen Jugendliche, die über das Internet ausgeführt werden.

Die Angriffe sind im Grunde eine Weiterführung von Schikane im Schulhof. Das Internet ist groß und weit, die schützende Situation eines Schulhofes ist nicht gegeben. So sind Jugendliche im Internet besonders verletzbar und die Angriffe wiegen noch schwerer.

Auf Juuport helfen Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren. Sie beraten und moderieren ehrenamtlich, also kostenlos. Um die 4000 Anfragen bekommen Sie jeden Monat zu Themen wie Cybermobbing, Abzocke und technischen Funktionen.

Finanziert wird Juuport von einer Reihe Bundesländer in Form ihrer Landesmedienanstalten. Neu eingeführt wurde die Spechzeit für Eltern und sofort gut angenommen. Es lohnt sich also in jedem Fall mal vorbei zu klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.