Paeonien sind sehr schöne Pflanzen mit einer interessanten Botschaft. Glücklich ist, wer sie hört und umsetzt.

Ich mag Pfingstrosen, sie riechen sehr schön und sehen toll aus. Also kauften wir vor vielen Jahren nicht nur die uns allen bekannten Pfingstrosen, sondern auch eine besondere Paeonie. Sie war weiß und ungefüllt, roch ganz zart, aber hatte umwerfend große Blüten an einem Stengel. paeonie

Nun sind einige Jahre ins Land gegangen und unsere Paeonie ist inzwischen etwas über einen Meter groß. Immer noch ist es nur ein Stengel, in diesem Jahr mit 4 Blüten. Unsere Paeonie ist inzwischen nicht mehr weiß, sondern rosa und von ungefüllt zu einer vollen gefüllten Blüte gewachsen, vor allem aber der Duft ist umwerfend betörend.  Vor zwei Tagen öffneten sich die Blüten. Ach wie gerne wollte ich doch diese Blüten den ganzen Sommer über konservieren. Doch letzte Nacht kam der Regen, ob sie sich davon wieder erholt wird der heutige Tag zeigen.

Gestern allerdings haben wir Fotos von unserer Paeonie gemacht, schöne Fotos, die in den nächsten Tagen im Fotoblog zu sehen sein werden.

Während ich am Abend aus dem Fenster schaute und sah, wie Regen und Wind meine Paeonie hin und her bewegte, musste ich an eine Aussage des Tages denken. “Genieße sie jetzt und nicht später, du weißt nicht wie das Wetter wird.”

Irgendwie ist die Aussage wohl auch auf unser Leben treffend. Weißt du was morgen ist? Deshalb: genieße den Tag, nimm die schönen Dinge wahr und freue dich daran. (Nimm dir auch die Zeit dafür, denn die schönen Dinge sind da.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.