Heute muß es mal wieder schnell gehen. Dafür sind eingelegte, getrocknete Tomaten wunderbar geeignet. Deshalb hier das Rezept für eingelegte, getrocknete Tomaten.

Getrocknete Tomaten gibt es lose oder in Tüten zu kaufen. Davon zwei Hände voll in einen Becher tun, mit kochendem Wasser übergiessen und 10 Minuten stehen lassen.

Das Wasser abgiessen und die Tomaten in eine Schüssel geben.

Dazu kommen zwei gedrückte Knoblauchzehen, Olivenöl und 1 EL Balsamic Essig, Rosmarin.

Wer will, kann dann noch etwas Thymian dazu geben. Wir tun das nicht immer, nur manchmal.

Das Ganze gut durch mengen, einen Tag stehen lassen und fertig sind die eingelegten getrockneten Tomaten. Guten Appetit. (Lagerung im Kühlschrank ist empfehlenswert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.