https://www.derkleiderbuegelriese.de/index.php

Mein Mann fragt sich gerade, was ich mit dem heutigen Titel vorhabe. Welches dreijährige Problem denn gelöst sei. Nun, hier ist die Geschichte dazu.
Als Frau habe ich schmalere Schultern als mein Mann. Für die Anzüge und Jacken meines Mannes passen die Kleiderbügel mit 42-43 cm wunderbar. Wenn ich allerdings meine Sachen darauf hänge, dann beulen sich die Oberarmansätze immer aus. Da die Kleidung dort ja lange hängt, bekommen die Jacken oder Kleider alle “Nasen”. Das sieht nicht schön aus und schadet dem Material. Nachdem ich dieses Problem erkannt hatte, begab mich auf die Suche nach einer Lösung. Ich suchte kleinere Kleiderbügel. Die Randbedingungen waren, dass der Bügel leicht gebogen ist, nicht ganz gerade und dass der Bügel nicht zu schmal ist. Ich war in vielen Möbelhäusern, inkl. Ikea. Alle Baumärkte wurden von mir abgesucht. Danach bin ich im Internet auf die Suche gegangen. Nichts davon erfüllte meine Anforderungen. Sie waren zu groß oder gerade. Irgendwann habe ich mein Leid einem kleinen Einrichtungshaus geklagt. Die konnten Abhilfe für mein Problem schaffen, allerdings sollte ein Bügel 9 Euro kosten, die Luxusfassung sogar 18 Euro. Ich muß gestehen, schön waren sie, doch zu diesem Preis? Da wollte ich lieber darauf verzichten.
Mit dieser Erkenntnis bin ich noch einmal ins Netz gegangen. Da wurde ich fündig beim Kleiderbügelriesen. Als ich anfragte, kam umgehend eine kompetente Antwort und sie schickten mir zwei Bügel zur Probe. Nun habe ich mich entschieden und zahle pro Bügel ca. 1,20 Euro. Nächste Woche kommen sie und ich bin ganz happy.
(Ich weiß schon, Frauen! Aber macht nichts, Ordnung muss sein, auch im Kleiderschrank.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.