Ich weiß nicht genau, ob es zum Weinen oder Lachen ist. Wie nahezu 100% in unserem Land wünschen wir uns eine Wetteränderung.

In Baden-Württemberg schneit es, während es wohl tatsächlich Orte in Deutschland geben muss, an denen die Sonne scheint. Im Osten Bayerns ist es derzeit nur bewölkt und wie überall im Land kalt.

Wir haben heute den Ofen angeheizt. Ganz nach dem Motto, lieber drinnen schwitzen als draußen frieren.

Für alle, die keinen Ofen heizen können, gibt es die Alternative, sich selbst warme Gedanken zu machen. Wie wäre es mit Träumen von Sonne und Strand?

Wer Zeit hat, kann auch einfach wieder ins Bett gehen wie ein Murmeltier, und die kalten Tage verschlafen.

Für uns alle anderen bleibt nur der Appell:

“Der kleine November möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.