Noch nicht einmal Vanillekipferl sind bei uns so beliebt wie unsere Walnussplätzchen, sie sind einfach megalecker. Für dich zum ersten Advent unser Rezept für leckere Walnussplätzchen.

150 g geriebene Walnusskerne, 175 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei, 150g Zuckerrübensirup, 1 TL Zimt, 100g Butter zu einem weichen Teig verkneten (Eventuell etwas Mehl dazu geben, falls er  zu sehr klebt.) und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf  180 Grad heizen.

Den Teig dünn (max. 4 mm) ausrollen und 3 cm große Taler ausstechen. Diese werden dann auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech gelegt und ca. 10 min gebacken. Nach dem Abkühlen der Taler immer zwei Stück mit den Unterseiten mit Aprikosengelee bestreichen und zusammenkleben. 

Dieser dicke Taler wird zur Hälfte in geschmolzene dunkle Schokolade getaucht, eine Walnusshälfte darauf geklebt und auf ein Rost gelegt zum Trocknen. Fertig!

Guten Appetit, wir wünschen dir einen guten ersten Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.