http://dejongsblog.de/blo…-wunder-gibt-es

Im Allgemeinen sagen wir Christen immer, dass es egal ist wie wir zu Gott kommen und ihm unser Vertrauen aussprechen. In den letzten Monaten hatte ich aber immer wieder das Gefühl, dass es mehr geben muss im Leben. Also begann ich dies Gott zu sagen und ihn um Antwort zu bitten. Seine Antwort kam in Form eines Christen vom anderen Ende der Republik. Unser Gast erzählte aus seinem Leben mit Gott, wie Gott es immer besser gemacht hat und lieferte ganz nebenbei die Antwort.

Ich weiß nicht genau, warum das Gebet anders ist. In einem bin ich mir sicher, es hat unser Leben zum Besseren verändert. Da ich nicht der große Auswendiglerner bin, haben wir es auf einen Zettel geschrieben und nehmen diese als Erinnerung beim Beten. Weil ich von den Auswirkungen so begeistert bin, möchte ich es dir weiter empfehlen!

Hier unsere Stichpunkte zum Gebet:

 

Übergabe an Gott am Abend

· Dank für den vergangenen Tag

· Vergib mir meine Schuld, die mich von dir trennt

· Bitte wecke mich zur rechten Zeit


Übergabe an Gott am Morgen

· Dank an Gott

· Nimm mich ganz als dein Eigentum an

· Alle mein Pläne (Aktivitäten des Tages) lege ich dir zu Füßen

· Gebrauche mich heute in deinem Dienst

· Bleibe in mir

· Gib mir Kraft, mein ganzes Werk in dir zu vollbringen

· Führe du meine Gedanken und Gefühle

· Verbinde mich mit deiner Kraft und fülle mich ganz aus

· Gestalte mich nach deinem Willen

· Schenke mir ein neues Herz und bewahre es rein in dir

· Verbinde deinen göttlichen Willen mit meinem

· Verbinde deinen Geist mit meinem zu deiner Ehre

· Laß mich immer auf dich schauen und nicht auf mich

· Weitere Themen, Anliegen, Fürbitte

· Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.