Heute morgen bin ich schier nicht aus dem Bett gekommen. Ich habe mich gefühlt wie eine alte Frau. Dabei sollte ich eigentlich laut Aussagen Anderer in den besten Jahren sein. Nun wie auch immer. Früher war es gar kein Problem bis in die Puppen aufzubleiben und wenig zu schlafen. Inzwischen meide ich solche Aktionen, da diese nicht besonders gut für den nächsten Tag sind.
Gestern allerdings waren wir in München auf unserem ersten Webmontag. Das ist ein Treffen von IT-Begeisterten rund um das Thema Web 2.0. Für uns war es besonders interessant. Noch dazu wo wir nicht zu der Gruppe der Profis in dieser Kategorie zählen, sondern ganz klar Anwender sind.
Wir, also Alex und ich erleben beim Einsetzen unseres Blogges seine und unsere Grenzen. Wir wünschen uns einen Profi, der uns bei den kleinen und großen Dingen unseres Blogges unterstützt. Noch dazu, wo der Blog wachsen soll.
So war das gestern ein guter Abend, an dem wir viel Neues mitgenommen haben. Die Zeit war nicht verschenkt, wenn nur die Müdigkeit heute morgen nicht wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.