Warning: getimagesize(/var/www/web239/html/blog/wp-content/uploads/2015/01/Julius_Danke_Mannaplace.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web239/html/blog/wp-content/themes/Total/framework/classes/image-resize.php on line 116

Mannaplace mein Ort in Berlin


Warning: getimagesize(/var/www/web239/html/blog/wp-content/uploads/2015/01/Julius_Danke_Mannaplace.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web239/html/blog/wp-content/themes/Total/framework/classes/image-resize.php on line 116

Wieder einmal stand Berlin auf dem Kalender, doch wo schlafen? Im Hotel? Nach vielen Jahren mit Hotelbetten testen suchte ich eine Alternative.

Eine nette Anfrage an die Facebook Gemeinde war nicht erfolgreich. Ein Blick in diverse Onlineangebote brachte auch kein gutes Gefühl. Berlin ist inzwischen eine Art zweite Heimat  geworden und so wollte ich mehr als nur ein Sofa für die Nacht, Familienanschluss war mein Begehr. Ich suchte einen Ort in Berlin der nicht nur Ausgangspunkt war, sondern auch Ruhepool.

Gefunden habe ich ihn bei Julius von Mannaplace. Er hat sogar noch mehr getan. Er stellte nicht nur ein Quartier in der WG zur Verfügung. Nein, er stellte mir sogar sein Bettzeug bereit und schlief im Schlafsack. Als ich dies hinterher bemerkte, hat es mich nicht nur tief beeindruckt, es hat ihm meine Freundschaft geschenkt. Julius hat ganz praktisch gelebt, was füreinander sorgen bedeutet. Er hat nicht nachgedacht und auf seinen Vorteil geschaut, er hat gehandelt.

Mannaplace ist auf diese Weise seinem Namen mehr als gerecht geworden. Danke Julius und deinem Mitbewohner für die wunderbare Aufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.