Stelle dir mal eine richtig attraktive junge Frau vor. Herrliches langes Haar, ebenmäßge Augenbrauen, einen Hauch Sonne auf der klaren Haut. Der schlanke Hals betont das ebenmäßige Gesicht mit den wunderschönen Lippen und der geraden Nase. Ein Traum von einer Frau.

… und dann nimmt die Frau eine Zigarette und raucht dich an.

Was für eine Verschwendung! In einigen Jahren sind ihre weißen Zähne gelb geworden, die Haut hat seinen Glanz verloren und altert schneller, und und und … Doch das Allerschlimmst für mich ist etwas anderes. Wenn du diese Frau küsst, dann küsst du immer einen Aschenbecher. Der Geruch von Rauch ist überall auf der Haut zu finden. Ihr eigener Körpergeruch, das was Frauen attraktiv macht, der geht verloren. Nicht mehr sie selbst wird gerochen, sondern der Zigarettenrauch, der ihren eigenen Körpergeruch abtötet.

Wer behauptet, dass Rauchen cool macht, irrt gewaltig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.