So Gott will,…

In diesem Jahr werden es 20 Jahre das ich in Bayern bin. Eine der ersten Redefloskeln die ich hörte war: “Grüß Gott”.  Manchmal habe ich nicht einfach “guten Tag” gesagt, sondern “auf das Grüß Gott” mit ” mach ich wenn ich ihn treffe” geantwortet. Eine…

Mehr Lesen

Sabbat feiern heißt entschuldigen

Es gibt noch etwas was zum Sabbat feiern dazu gehört und das ist etwas das leider viel zu wenig genußt wird: entschuldigen
Für mich gehört die Fähigkeit und den Willen zum entschuldigen zu den elementaren Dingen eines Sabbats.
Der Sabbat wurde mit die…

Mehr Lesen

erlebt, Telefonieren mit Gott

Heute morgen haben wir etwas ganz erstaunliches erlebt.
Alex mußte unbedingt in einem bestimmten Zeitfenster einen Kollegen erreichen, doch der war nicht erreichbar. Alles erfolglos probiert. Also haben wir gemeinsam unseren Gott YHWH gebeten, dass er…

Mehr Lesen

Vertrauen üben lohnt sich

Bei uns läuft das Büro auf Hochtouren. Bis Freitag ist nicht mehr lang hin und es ist noch so viel zu tun. Wieder einmal ist eine Arbeitsliste so lang wie mein Arm und das im realen Sinne. Aber noch nie habe ich so gut verstanden was vertrauen heißt, wi…

Mehr Lesen