Schlagwort-Archive: freund

Schön, dass jemand an dich denkt!

Aufgrund der Krankheit im Hause de Jong kommt heute ein Gastbeitrag von David.

Völlig unerwartet erhielt ich heute einen Anruf von einem Freund. Ich nahm den Anruf entgegen, ohne die Telefonnummer des Anrufers zu erkennen. Ein Mann mit einer angenehmen Stimme meldete sich: “Hallo, hier ist Tim. Wie geht es dir?”
Ich hatte lange nicht mehr mit Tim gesprochen. Es schien gefühlt mehrere Jahre, seit dem ich das letzte Mal mit ihm sprach. Ich erwiderte: “Danke, mir geht es gut.”
Wir sprachen einige Minuten und er sagte mir einfach, dass er in der letzten Zeit öfter an mich dachte. Erst jetzt hatte er die Zeit gefunden mich anzurufen.
Das sind mir fast die liebsten Anrufe. Welche, die sich einfach ergeben und ein lieber Mensch mal “Hallo” sagen will. Ich bin dankbar dafür, dass es Menschen gibt, die einen selbst nach langer Zeit nicht vergessen.
Fast genauso ist es auch mit Gott. Der Unterschied ist, dass Gott uns jeden Tag erneut versucht zu erreichen. Das Problem: Unsere (Telefon-) Leitung ist besetzt oder wir gehen nicht ran.
Nimm dir heute Zeit, für deinen ganz persönlichen “Anruf” von Gott! Gute Verbindung!

der Freund fürs Leben – Jesus

Heute habe ich erlebt was Freundschaft ist. Ich muss gestehen, dass ich nicht gerade ein pflegeleichter Freund bin. Wir sind viel unterwegs, haben nicht so viel Zeit und so bleibt mancher Kontakt auf der normalen Ebene stehen, ohne etwas tiefer zu werden und oft ist das schade. Auf der anderen Seite haben wir Freunde, mit denen wir manchmal einige Monate nicht gesprochen haben und trotzdem ist sofort wieder eine Basis da. Geht es dir auch so? Heute habe ich nun nach langer Zeit wieder einmal mit einer lieben Freundin gesprochen und ich merkte wie uns beiden der Austausch gut tat.
Es gibt aber einen Freund mit dem ich jeden Tag rede, mit meinem Freund Jesus. Er ist wie ein guter Freund. Mit ihm kann ich immer und überall reden. Doch nicht nur ich, auch du kannst immer mit ihm reden. Selbst wenn du dich eine lange Zeit nicht bei ihm meldest, so wirst du merken, dass die Basis zwischen euch nicht verloren geht. Du kannst dort anknüpfen, wo du stehen geblieben bist. Wenn du ihn noch nicht zum Freund hast, dann kann ich ihn dir als Freund nur empfehlen. Er hört immer zu, er erzählt das Gehörte nie weiter, er tröstet dich und er gibt dir auch Vorschläge, wenn du welche hören willst.
Vielleicht ist ja genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Freundschaft (neu) zu starten.

Ostern

Nun ist wieder einmal Ostern. Die Zeitung gestern hat es mir gesagt. Doch welche Bedeutung hat Ostern? Hat es eine Relevanz für Dich? Ist es nur eine Geschichte, dass  Jesus Christus gekreuzigt wurde und noch dazu eine Obskure, weil die Geschichte sagt, dass er wieder auferstand.

Nun, ob es eine Geschichte ist, hängt von dir ab.  Nur du allein entscheidest, doch irgendwann in deinem Leben musst du eine Entscheidung treffen. Ob dieser Jesus eine Geschichte bleibt oder ob er dein Freund wird. Doch wenn er dein Freund wird, dann ist es die beste Entscheidung, die du getroffen hast. Wie auch immer andere “Christen” sich verhalten, dein Freund ist das entscheidende und nur er kann dir im Alltag wirklich helfen. Ich möchte meinen Heiland nicht missen, denn er hat mein Leben repariert und ihm Sinn gegeben. Und deshalb lasst uns an Ostern feiern, denn er lebt und sorgt für uns.

In diesem Sinn gesegnete Ostern!