Venedig – Eindrücke VII – Der Dunstschleier, der uns fast die ganze Zeit begleitete