Kennst du das kleine Wörtchen “eigentlich”? Eigentlich wollten wir derzeit in den Österreichischen Bergen sein. Doch kurz bevor wir los fuhren, kam eine Einladung in die entgegengesetzte Richtung. Die Überlegungsphase dauerte nicht so sehr lange. 

So winkten wir den Bergen und fuhren gen Norden. Nach mehreren Regentagen genießen wir die Sonne. Gemeinsam mit unseren Freunden machten wir einen Trip durch eine Villengegend in Dresden. 

Das Foto entstand oben an der ältesten Schwebebahn der Welt. Obwohl wir schon öfter in Dresden waren, gab es noch nie die Gelegenheit zu einer Fahrt damit. Jetzt endlich hatten wir das Vergnügen. Leider ist es eine kurze Strecke, erst zu spät bin ich auf die Idee gekommen noch einmal damit zu fahren. Vielleicht das nächste Mal.

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.