Klippenspringer gibt es nicht nur in Mexiko. Auch im Mittelmeer kann man zuschauen, wenn sie aus 10 Meter Höhe springen. [teaserbreak]

Es war mehr der Zufall der uns zu den Clippen am Mittelmeer brachte. Ursprünglich wollen wir gar nicht so weit gehen, doch dann bellte ein unsichtbarer Hund. Auf der Suche nach ihm, entdeckten wir zwischen den Felsen zwei junge Männer, die kletterten und sprangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.