Samstag Nachmittag: Weil es morgen früh weiter geht, muss der Blog bereits jetzt noch während der Dreharbeiten entstehen. Hier ist der versprochene Bericht.

Inzwischen sind wir seit 5 Stunden gemeinsam zu Gange. Wir sind unterwegs gewesen und hatten ganz nebenbei noch etwas Sonne. Dann waren die Gesprächsszenen dran und zwei Interviewblocks.

Eigentlich und wirklich nur eigentlich ist das alles ganz einfach. Doch für uns alle war und ist es eine Herausforderung. Noch dazu, wo wir im Alltag keine auswendig gelernten Sätze sprechen. Im Rückblick kann ich sagen, dass wir viel gelacht haben. Die Erheiterung war groß. Wenn es einmal ein Making off geben sollte, wird es wohl viel Spaß machen beim Anschauen.

Jetzt werden nebenan gerade die Hintergrundszenen gedreht. Danach soll innerhalb von einer Stunde noch ein sechsminütiger Beitrag entstehen. Wenn wir das nicht schaffen, dann bekomme ich später kein Abendbrot und das wäre sehr ungeschickt.

Ich muss gestehen, wir sind inzwischen alle müde. Deshalb gibt es jetzt eine kurze Pause und dann geht es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.