http://www.amazon.de/Befr…55045321&sr=8-1

Heute gibt es wieder eine Empfehlung für ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art: Professor Niko Paech von der Universität Oldenburg hat ein Buch über Konsum und Postwachstumsökonomie geschrieben: “Befreiung vom Überfluss”

In einem von ihm gegebenem Interwiev mit der Bild Zeitung fallen zwei Dinge auf.

1. Er lebt, was er propagiert.

2. Er spricht aus, was wir instinktiv wissen.

Mit Paechs Vorschlag, unser Konsumverhalten zu hinterfragen und zu ändern, passt er richtig gut zu Weihnachten.

Deshalb: Vielleicht fallen uns allen an diesem Weihnachten Geschenke ein, die nicht mit Geld zu kaufen sind. Mal nachdenken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.