Warning: getimagesize(/var/www/web239/html/blog/wp-content/uploads/2015/01/20120201_190327_Rezept_Salat_Wachtelbohnen_mit_Bulgur.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web239/html/blog/wp-content/themes/Total/framework/classes/image-resize.php on line 116

Warning: getimagesize(/var/www/web239/html/blog/wp-content/uploads/2015/01/20120201_190334_Rezept_Wachtelbohnen_mit_Bulgur_Detail.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web239/html/blog/wp-content/themes/Total/framework/classes/image-resize.php on line 116

Wachtelbohnen-Bulgur-Salat einfach und lecker


Warning: getimagesize(/var/www/web239/html/blog/wp-content/uploads/2015/01/20120201_190327_Rezept_Salat_Wachtelbohnen_mit_Bulgur.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web239/html/blog/wp-content/themes/Total/framework/classes/image-resize.php on line 116

Warning: getimagesize(/var/www/web239/html/blog/wp-content/uploads/2015/01/20120201_190334_Rezept_Wachtelbohnen_mit_Bulgur_Detail.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web239/html/blog/wp-content/themes/Total/framework/classes/image-resize.php on line 116

Gestern abend gab es eine Eigenkreation, die eigentlich aus den Vorhandenem entstand. Ich hatte noch eine Stange Porree und etwas Bulgur übrig. Das Ganze mit einer Dose Wachtelbohnen und ein paar Gewürzen kominiert und fertig wars. Beim Abendessen zeigte es sich, dass da auf die Schnelle etwas Einfaches und Leckeres entstanden war. Deshalb wurde ein Foto auf die Platte gebannt und hier ist auch das Rezept dazu.

1 Dose Wachtelbohnen – Bohnen waschen

1 Porreestange in 0,5 – 1 cm breite Ringe schneiden und waschen

1 Zwiebel in Würfel schneiden

1 Tasse Bulgur fein, mit kochendem Wasser quellen lassen

2 EL Balsamico

Salz, Pfeffer, Harrisa

Die Zwiebel in 1-2 EL Olivenöl kurz anbraten und die Porreeringe dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Harrisa würzen. Das ganze nur kurz anbraten, so daß es nicht ganz weich ist. Eine Tasse feinen Bulgur dazu geben, die Wachtelbohnen ebenfalls dazugeben und alles umrühren. Mit dem Balsamice würzen. Fertig.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.