Danke für die vielen Gensungswünsche die von vielen Ecken der Erde an Alex und mich kamen. Seit heute haben wir das empfinden, dass es besser wird. Die (Un-) Mengen Antibiotika tun gemeinsam mit dem Körper ihre Arbeit.

Es ist ganz interessant zu erleben, wie jeder einen anderen Maßstab zur Beurteilung des Gesundheitszustandes anlegt. Einer schaut auf die Augen und zieht daraus seine Schlüsse. Ich schaue auf den ganzen Alex und seine Haltung im Bett und freue mich an dem was ich sehe. Unser Oberarzt schaut auf die Blutwerte und auf die Lunge und ist zufrieden.

Soll ich jetzt sagen, dass einer falsch liegt, nur weil er auf eine andere Art und Weise zum Ergebnis kommt als ich? Wir sind jedenfalls sehr erleichtert über diese Entwicklung und beginnen etwas entspannter in das neue Jahr zu blicken.

Haben wir dir schon ein gutes und erfolgreiches neues Jahr gewünscht? Wenn nicht, dann sei das hiermit nachgeholt:

Wir wünschen dir ein gutes und erfolgreiches Jahr mit viel Freude und viel Gesundheit für dich und deine Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.