http://www.frontkueche.de/

Letzte Wochen fanden wir eine Perle mitten in Schwabing. Dort gibt es die Frontküche, ein kleines Restaurant in der Theresienstraße. Mittags gibt es immer einen frischen und leckeren Lunch zubereitet von Britta Jakob. Am Abend ist es möglich die Frontküche für eigene kleine Essen zu buchen.

Gekocht wird mit frischen Zutaten. Eigentlich genau so wie zu Hause. Keine fertigen Pulver und andere vorgekochte Restaurantahrung. Selbst das Brot wird mit eigenen Händen zubereitet.

Es macht Spaß beim Kochen zuzuschauen, in die Köchtöpfe schauen zu können und Fragen zu stellen. Es gibt viel zum Entdecken und Probieren. Damit ist die Frontküche etwas ganz besonderes unter den Münchner Restaurants.

Großes Bedauern erfüllt mich, bin ich doch selten in München-Schwabing. In einem bin ich mir aber sicher: In der Frontküche waren wir ganz sicher nicht das letzte Mal.

Vielen Dank an die Frontküche und Britta Jakob für den leckeren Abend und die Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.