http://www.wido.de/meldungakt+M5f77dd480f8.html

Ich kann mich noch an einen Vortrag erinnern, in dem eine Kerze von beiden Seite angezündet wurde. Jedem war klar, dass diese daraufhin in doppelter Geschwindigkeit abbrennt. Am Ende war nur noch ein Stummel da.

Dieser Tage hat die AOK durch ihr Wissenschaftliches Institut eine Studie veröffentlicht zum Thema Burnout. Die Zahlen sind erschreckend. Als ich die Zusammenfassung las, war mein entsetzter Ausruf so laut, dass ich sofort alle Aufmerksamkeit hatte.

Hier einige Zitate aus der Presseerklärung des WIdo der AOK zum Thema Burnout:

“Um nahezu das 9-fache sind die Krankheitstage zwischen 2004 und 2010 wegen Burnout angestiegen.

Knapp 100.000 Menschen mit insgesamt mehr als 1,8 Millionen Fehltagen wurden danach im Jahr 2010 wegen eines Burn-outs krankgeschrieben”, so Schröder vom WIdO.

In der Erklärung heißt es: “Auch vor dem Hintergrund dieser neuen Ergebnisse ist es wichtig, nicht nur die Belastungen im beruflichen Umfeld zu reduzieren, sondern auch die Ressourcen und den Umgang mit Stress bei jedem Einzelnen zu stärken”, empfiehlt Helmut Schröder.

Die Frage ist nun, brennst du in deinem Alltag von einer Seite oder von zweien?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.