http://www.computertafelhamburg.de/

Du hast meinen Blog von gestern gelesen und fragst, was du mit deinem alten Computer tun kannst? Er geht doch noch, ist nur nicht mehr so schick und du willst ihn nicht einfach wegschmeißen. Wenn das so ist, habe ich hier einen Tip für dich. Das Projekt Computer für Härtefälle der Computer Spende Hamburg e.V..

Es gibt inzwischen eine Computerspende ähnlich dem Tafel Prinzip, wo alte Computer wieder fit gemacht werden und dann an Hartz-IV-Empfänger vermittelt. Du stellst dir die Frage warum das nötig ist? Hast du mal aktuell versucht dich mit einem handgeschriebenen Lebenslauf zu bewerben, bzw. auf einem Onlineportal zu bewerben? Von der Schulausbildung der Kinder ganz zu schweigen.  Mehr dazu in dem Artikel aus der SZ.

Infobox für Computer-Spender
– Angenommen werden PCs, die nicht älter als 10 Jahre sind.
– Ersatzteile (Festplatten, Soundkarten etc.) und Zubehör (Drucker, Monitor) sind ebenso willkommen.
– Aus Kostengründen können die Sachspenden nicht abgeholt werden, sondern sind nach Absprache direkt im Lager von Herrn Matzen abzugeben. (Horst Matzen, Nydamer Ring 9, 22145 Hamburg, Tel: 040/66903777,

Ich finde das Projekt Computerspende Hamburg mal eine richtig gute Sache! Mach doch auch mit und lade auch deine Freunde dazu ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.