http://www.maulbronn.de/r…tml/kloster.php

Unter dem Titel “Lebendiges Kunsthandwerk” findet derzeit ein Kunsthandwerkermarkt im Kloster Maulbronn statt.

Maulbronn

Schon alleine das Kloster ist besuchenswert. Ich kenne wenige Anlagen dieser Größe, die so gut erhalten sind, inkl. Graben und Mauer. Eine kleine Stadt für sich. Bis heute abend 18 Uhr kann man auf sehr angenehme Weise im Kloster Maulbronn sein Geld lassen.

Zu sehen gibt es beim lebendigen Kunsthandwerk nicht nur aktuelle Trends, wie Naturseife sondern auch Porzellanmalerei und Kunstschmiedearbeiten. In der Stadthalle gibt es einen Stand mit Hüten. Ach, waren die schön! Ich konnte meine Augen von der Unterschiedlichkeit, den perfekt aufeinander abgestimmten Materialien gar nicht lassen. Oder aber der Stand von ARTmosphäre mit seinen Porzellanarbeiten. Gerne hätte ich von den Bechern welche mitgenommen.

An einem Stand gab es Olivenholzmöbel. Hochwertiges Kunsthandwerk für Möbel und Deko. Zum Beispiel gab es da eine Sitzbank mit wechselbarer Rückelehne. Da hat sich jemand einfach mal Gedanken gemacht.

Lebst du im Großraum zwischen Pforzheim und Stuttgart und suchst für heute Nachmittag (oder nächstes Ostern) einen schönen Ausflug, dann lohnt sich ein Besuch auf dem Kunsthandwerkermarkt im Kloster Maulbronn auf jeden Fall.

Maulbronn
Maulbron
Maulbronn Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.