Im Flieger habe ich noch dran gedacht: du darfst ja nicht deine Schuhe im Schuhladen vergessen zu holen. Das nächste Mal dachte ich an die Tüte, als ich im Auto saß und das Flughafengelände verließ. Zu dem Zeitpunkt telefonierte ich mit Alex und der hörte mich dann erst einmal nur über meine eigene Vergesslichkeit schimpfen. Also drehte ich eine Ehrenrunde um den Flughafen um wieder zurück zu fahren und den Schuhladen anzusteuern. Als ich wieder ins Auto steigen wollte, fragte mich mein Mann am Telefon, ob ich nicht einen Kuss haben wolle. In dem Moment war ich ganz perplex. War ich doch der Meinung, er sei auf der Autobahn nach Hause unterwegs. Jetzt fuhr er winkend an meinem Auto am Flughafen vorbei. Darauf hielten wir in einer kleinen Ecke des Flughafens und verhielten uns wie ein jung verliebtes Pärchen. Danach fuhren wir hinter einander nach Hause während wir zusammen telefonierten und die News des Tages austauschten. Tolle Blumen, Geschenke, sind wunderbare Dinge. Wir Frauen freuen uns immer darüber. Doch die kleinen Handlungen, die von Herzen kommen und kein Geld kosten, nur etwas Zeit, die lieben Frauen fast noch mehr. In den Armen meines Mannes zu liegen, war und ist mehr wert, als jeder noch so große Strauß Blumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.