Nach 17 Jahren hat unsere Zeitungszustellerin heute ihren letzten Tag, sie geht in Rente.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei ihr bedanken. Sie hat mich immer rechtzeitig und zu nachtschlafener Zeit mit den aktuellen Nachrichten der SZ versorgt.

Auch wenn das Wort “Dienst” nicht mehr populär ist, so ist ihre Arbeit doch ein wichtiger Dienst für uns. Vielen Dank Frau Brennhofer für Ihre Arbeit bei jedem Wetter.

Möchtest du jede Nacht in den frühen Stunden aufstehen und egal, wie das Wetter ist, los zum Zeitung austragen? Mit der Uhrzeit ist ja auch das frühe zu Bett gehen verbunden. Wer will das schon heute noch? Deshalb sei nicht nur ihr unser Dank gesagt, sondern auch den anderen fleißigen Menschen, die jede Nacht durch ganz Deutschland wuseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.