Heute habe ich eine wichtige Entscheidung getroffen. Ich gehe davon aus, dass diese mein weiteres Leben verändern wird. Schon eine ganze Zeit bin ich mit der Situation nicht zufrieden. Dabei ist mein “Schicksal” nicht anders als das von Millionen anderer Menschen. Die Arbeit ist zuviel. Der Anspruch von Anderen und von mir selbst bringt mich an einen Punkt, an dem ich entweder aufgeben kann, mich selbst abstrampeln und krank werden oder aber die Bremse rein hauen.

Nein, ich werde weder meinen Job wechseln und auf eine einsame Insel ziehen, noch will ich die Familie oder Freunde hinten anstellen. Lange hat es gedauert, meine Leitung war wirklich sehr lang! Der erste Schritt war das Erkennen, dass ich diesen Spagat zwischen Arbeit, Familie und  Freizeit nicht weiter aufrecht erhalten kann. Der Zweite war genau so wichtig, mein eigenes Scheitern einzugestehen. Lange haben wir überlegt, was wir in unserem Leben noch streichen und optimieren können, ohne Erfolg. Die Schwierigkeit ist einfach, wir gehören zu den Menschen, die sich nicht mit einem halben Leben zufrieden geben. Wir wollen alles. Nun breche ich auf zu neuen Ufern. Ich habe mir heute professionelle Hilfe gesucht und mit diesem wunderbaren Partner einen Vertrag abgeschlossen.

Der Deal geht folgendermaßen. Ich vertrauen meinem Partner, denn er hat einen besseren Überblick über mein Leben und wie es besser sein kann. Deshalb will ich nicht einfach morgens um Schutz und Leitung bitten, sondern mein Leben in allen Teilen und allen Entscheidungen alle 24 Stunden mit ihm gehen.

Ich stelle mir vor, dass dies ein spannender Prozess wird, bis ich mich auch an ihn und seine Gedanken gewöhnt habe. Ich ahne, dass dies wohl den Rest meines Lebens dauert. Allerdings bin ich mir sicher, dass unser Leben besser wird. Ob es anders wird, kann ich nicht sagen. Allerdings werden wir nicht mehr unzufrieden sein und das Gefühl haben nichts geschafft zu haben. Ich freue mich auf die Zeit und bin total gespannt.

Ach du willst wissen wer der Geschäftspartner ist? Du wirst es nicht glauben. Es ist der Herr des Universums, besser bekannt als Gott der Christen.

Wenn du auch so einen Vertag mit ihm willst, dann frage einfach bei ihm an. Das Angebot auf ein Leben in Zufriedenheit gilt für alle Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.