Am letzten Wochenende hatte es in Tübingen, Frankfurt und Landshut eine Maximaltemperatur von 18 Grad Celsius. Diesen Montag waren es am Nürburgring 15 Grad Celsius. Wahrscheinlich war das die Stärkung, die das Wetter brauchte, um dann am Dienstag auf 28 Grad zu steigen. Gestern wurden es dann 30 Grad Celsius in München und heute soll es noch etwas wärmer werden. Wenn sich das tatsächlich so bewahrheitet, dann sind das immerhin 3 zusammenhängende Tag schönes Wetter. Nun, ich bin gespannt, wie der Tag wird. Ich kann mich gar nicht so genau erinnern, wann das letzte Mal zusammenhängend gutes Wetter war. Für die Landwirtschaft ist das Wetter ja wunderbar. Es ist nicht ganz kalt und es regnet viel. Das Ergebnis ist, dass alles hervorragend wächst. Für die Stimmung und die Gesundheit ist das Wetter alles andere als prickelnd. Jeder Tag ist anders. Ich weiß morgens nicht, was ich anziehen soll. Deshalb habe ich mir in den letzten Wochen tatsächlich angewöhnt, entweder in der Zeitung oder im Internet zu schauen, wie das Wetter wird. Bis dahin habe ich das nie getan. Ein Blick in den Himmel am Morgen, manchmal habe ich auch Mama gefragt. Doch das Prinzip funktioniert nicht mehr. Nun bin ich gespannt, wie der Herbst wird. Ob er schon im August beginnen wird, wie im letzten Jahr? Ich hoffe nicht! Wir haben in der Zeit Urlaub und freuen uns so auf die Zeit. Nun immerhin hat uns das Wetter bewiesen, dass es die Klimaveränderung tatsächlich gibt. Für heute wünsche ich dir fröhliches schwitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.