Eigentlich wollte ich gerade anfangen, mein Leid über die mangelhafte Technik zu klagen. Doch da sehe ich meinen Mann gerade eine Inspizierrunde im Garten machen. Plötzlich fängt er an zu rennen und ruft: Das geht ja wohl nicht…. Schnecken.
Doch zurück zum Thema.
Als Firmentelefon habe ich einen PDA von HTC. Dieses ist letzte Woche erkrankt. Bei einem Anruf bei Vodafone teilte man mir mit, dass ich innerhalb von 48 Stunden ein Austauschgerät bekommen würde. Es ist bis heute nicht gekommen. Als die zwei Tage um waren, hat ein Kollege nachgefasst und als Antwort bekommen, dass das Gerät zum Vertragshändler gebracht werden muss. Das alles spricht nicht gerade für einen guten Service von Vodafone. Seitdem warte ich auf ein neues Gerät. Inzwischen stelle ich fest, dass es eine gewisse Abhängigkeit zu diesen Geräten gibt, denn als Ersatzgerät habe ich nur ein konventionelles Handy. Ich bekomme keine Mails und Termine sind auch nicht darauf verzeichnet, geschweige denn Adressen. So litt und leide ich (still) vor mich hin und werde nun bis nächste Woche noch warten müssen und dabei wünsche ich mir nur etwas Funktionierendes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.