http://de.wikipedia.org/w…ülmaschine

Bis vor kurzem bin ich davon ausgegangen, dass die Spülmaschine erst nach dem zweiten Weltkrieg entwickelt wurde. Doch bereits 1929 baute die Firma Miele die erste Maschine für Europa. Was wäre doch unser Leben ohne dieses Gerät? Ich will mir das gar nicht mehr vorstellen! Spülen war etwas was ich nie besonders gerne tat, es war halt notwendig. Dabei hatte ich meine erste Spülmaschine erst mit 25 Jahren. Ich kann mich noch gut an den Luxus erinnern, nicht mehr mit der Hand abwaschen zu müssen. Das Einräumen des Gerätes stellt dabei immer wieder eine Herausforderung dar. Jeder macht es anders und findet seine Art am besten. Ich kenne kein Ding, das so klar individuell geregelt ist im Ordnungsprinzip. Deshalb haben wir uns angewöhnt in anderen Haushalten dieses nicht mehr zu tun. Denn wer will sich schon den Zorn der Hausfrau auf sich ziehen. Wobei auf der anderen Seite ist manchmal eine Konversation darüber besser als gar keine. Doch um Beziehungen soll es hier nicht gehen.
Also herzlichen Glückwunsch, Spülmaschine! Ich bin froh, dass es dich gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.