Endlich ist es soweit! Die Erdbeerzeit hat heute bei uns angefangen. Juppy! Heute waren wir das erste Mal bei uns in der Plantage und haben selbst gepflückt, zum Preis von 2,30€/kg.
Wir, Mama und ich sind mit unseren kleinen 5 Liter Eimern los gezogen und haben fleißig gepflückt. Das lief nach dem Motto, einen ins Kröpfchen und einen ins Töpfchen. Extra für uns hat Mama gestern Mürbeteig gebacken. So gab es hinterher den 1.Erdbeerkuchen der Saison.
Der Kuchen geht ganz einfach:
Einen Mürbeteig backen oder selbst kaufen und mit ganzen gewaschenen Erdbeeren belegen. Oben darauf geschlagene Sahne streichen. Die Sahne kannst du mit einem Päckchen Vanillezucker verfeinern.
Im Normalfall essen wir dann zu viert einen Kuchen auf einmal auf. Du siehst, wir lieben Erdbeeren wirklich sehr.
Dabei können wir uns sowieso nicht beschweren. Unsere eigenen Beeren sind auch soweit, dass wir die ersten pflücken können.
Also: guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.