Vor ein paar Tagen war ich richtig frustriert. Irgendwie wollte sich meine Haut im Gesicht gar nicht mehr wohl fühlen. Das habe ich meinem Vater im Himmel erzählt. Als Antwort kam von ihm “Milchsäure”. Da ich kein Mediziner bin, kam mir das Ganze erst mal spanisch vor. Die Apothekerin kannte sich auch nicht aus und so war ich noch mehr verunsichert. Doch sie meinte, dass sie etwas bestellen würde. Drei Tage später (was in dem Fall meine Verunsicherung zeigt) ging ich wieder in die Apotheke zum Abholen und erhielt eine Salbe mit Milchsäure, die gezielt für die Haut ist. Das fand ich cool. Nun bin ich gespannt, was mich und meine Haut erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.